Mittelschule Marktoberdorf
/

 

 

Ganztagesklasse an der Mittelschule Marktoberdorf

 Förderung in der Ganztagesklasse

  • Kleine Gruppen in Deutsch und Mathematik  
  • Betreute Studienzeit mit zielgerichteten Aufgabenstellungen
  • Betreute Studienzeit mit zielgerichteten
  • Mittagstraining
  • Sozialpädagogische Elemente im „Lebensraum Schule"
  • Besonderes Sportangebot

Mittagsbetreuung und Freizeitgestaltung

  • Für den Mittagsblock sind 135 Minuten (drei Schulstunden) vorgesehen, wobei hier Studienzeit, Mittagstraining und Freizeitgestaltung flexibel ineinander übergehen
  • Die Studienzeit wird von einer Lehrkraft angeleitet, die durch eine Honorarkraft unterstützt wird
  • Für das Mittagstraining und die anschließenden Aktivitäten ist die Betreuung durch eine Honorarkraft vorgesehen
  • Teilnahme an einer von der Schule angebotenen  AG (z. B. Schulsanitätsdienst, Lions Quest, Computer, Film, Holz, Robotik ...)

Zielsetzung

  • Stärkung der Gesamtpersönlichkeit
  • Kernkompetenzen über Sozialtraining fördern
  • Leistungsdefizite durch Förderung verringern

Tagesgestaltung

  • Verteilen des Kernunterrichts auf den Vormittag und Nachmittag bis 15.30 Uhr
  • Flexible Mittagsgestaltung durch fließenden Übergang von Mittagstraining „über“ Lebensraum Schule zur Studienzeit

Aufnahmekriterien

  • Teilnahme für das gesamte Schuljahr
  • erkennbarer Lern- und Leistungswille
  • Aufnahme von Schülerinnen und Schülern mit problematischem Sozialverhalten nur in Ausnahmefällen

  • Zusammenarbeit der Eltern mit der Schule 

Kosten

Die Kosten für zusätzliches Lehrpersonal und Honorarkräfte werden vom Staat übernommen. Die Eltern bezahlen lediglich das Mittagessen. 

 


1