Mittelschule Marktoberdorf

 

Partnerschaften der MS Marktoberdorf

 

Bürgerstiftung Ostallgäu 


Die Bürgerstiftung Ostallgäu ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgerinnen und Bürgern für ihren Landkreis und dient der Förderung und Unterstützung von regionalen Projekten aus den Bereichen Kunst, Kultur, Bildung, Soziales, Denkmalpflege, Sport und Umwelt.

Mehr Informationen unter:

Homepage: http://buergerstiftung-oal.de/

 

Arbeitskreis Schule Wirtschaft Marktoberdorf


  

Wir sind ein noch "junger" Arbeitskreis, der es sich seit dem Jahr 2014 zur Aufgabe macht, einen Beitrag für den Wirtschafts- und Schulstandort Marktoberdorf und die Bildungsregion Ostallgäu zu leisten.

Im Arbeitskreis stellen Vetreter aus den Bereichen Schule und Wirtschaft ihr Erfahrungen, Kompetenzen und Ideen zur Verfügung. In regelmäßigen Sitzungen, werden Standpunkte ausgetauscht, Projekte angestoßen und Interessen vernetzt.

Der Arbeitskreis Schule Wirtschaft Marktoberdorf wird durch die beiden Vorstände Karin Weikmann, Rektorin der Mittelschule Marktoberdorf und Xaver Schelle, Vorstand der VR Bank Kaufbeuren-Ostallgäu eG vertreten. Der Geschäftsführer Stefan Schweidler (Konrektor Mittelschule Marktoberdorf) ergänzt  das Vorstandsteam.

Die Mitglieder des Arbeitskreises setzen sich aus Vetretern der weiterführenden Schulen, staatlichen Einrichtungen und diversen Firmen aus dem Raum Marktoberdorf zusammen.

Unser Arbeitskreis ist die konsequente Umsetzung der Bedarfsanalyse der Bildungsregion Ostallgäu, der nun die Lücke in der Mitte des Landkreises schließt und ein zukunftsförderndes Angebot der Berufsorientierung anbietet.

Durch Betriebsführungen können wir Lehrerinnen und Lehrern Einblick in die reichhaltige Firmenwelt unserer Region anbieten. Vortragsabende zu aktuellen Themen regen zur Diskussion an.

Unsere wichtigste Aufgabe sahen wir jedoch in der Installation einer Ausbildungsmesse am Standort Marktoberdorf, die Schüler aller Schularten sowie Firmen und Handwerksbetriebe der Region zusammenbringt.

Am 19. und 20. April 2018 findet nun bereits die 4. Ausbildungsmesse in Marktoberdorf im Modeon statt. Schüler haben hier die Chance sich frühzeitig ein realitätsnahes Bild von ihrem möglichen zukünftigen Ausbildungsplatz zu machen. Jedes Jahr können so durch die Messe zahlreiche Praktikums- und Ausbildungsplätze vermittelt werden.

Dass uns dies so gut gelungen ist, macht uns stolz und gibt uns den Auftrag, auch weiterhin Plattformen anzubieten, auf denen Interessen und Ideen zusammengefügt werden können, um so die Zukunft dieser Region mitzugestalten. 

 

 

 

 

Bauunternehmen Hubert Schmid

Schuljahr 2016/17


 Partnerschule "Piros Iskola" in Ungarn

Weitere Fotos von unserem Ungarn-Austausch finden Sie unter Schulleben - Ungarn-Austausch

Schuljahr 2016/17

1